Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

13.05.2014 – 12:45

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Karlsruhe:(KA)Karlsruhe - Erneut Verdächtige eines Wohnungseinbruchs festgenommen

Karlsruhe (ots)

Erneut konnte das Polizeipräsidium Karlsruhe zwei Täterverdächtige nach einem versuchten Wohnungseinbruch festnehmen. Eine dritte Person konnte indessen flüchten.

Ein Zeuge hatte am Montag kurz vor 11 Uhr in der Bienwaldstraße (Nordweststadt) verdächtige Personen beim Aufhebeln einer Hauseingangstür beobachtet und dies umgehend der Polizei mitgeteilt. Beim Erkennen des Zeugen flüchtete das Trio in Richtung der Wilhelm-Hausenstein-Allee. Im Rahmen der sofort ausgestrahlten polizeilichen Funkfahndung gelang es einer Streife des Polizeireviers Weststadt kurze Zeit später, auf einem Spielplatz der August-Bebel-Straße zwei Personen, auf die die Beschreibung des Zeugen zutraf, festzunehmen. Ein weiterer mutmaßlicher Komplize konnte unerkannt flüchten.

Die beiden aus Georgien stammenden Männer im Alter von 28 und 32 Jahren werden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe noch am Dienstag dem zuständigen Haftrichter vorgeführt. Weitere Ermittlungen, auch zur Identifizierung des noch fehlenden dritten Tatverdächtigen, führen Beamte der Ermittlungsgruppe Eigentum Süd.

Rainer Bogs, Erster Staatsanwalt

Ralf Minet, Kriminalhauptkommissar

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe