Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

15.04.2014 – 15:42

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Wiernsheim-Pinache Thuja-Hecke in Brand geraten

Wiernsheim-Pinache (ots)

Die Feuerwehren Wiernsheim und Pinache mussten am Dienstagmorgen gegen 10.25 Uhr mit drei Fahrzeugen und 9 Kräften in die Öschelbronner Straße ausrücken. Dort brannte eine Thuja-Hecke auf einer Fläche von 2x10 Metern. Zunächst war die Brandursache unklar. Die Ermittlungen der Beamten des Polizeipostens Niefern-Öschelbronn führten dann rasch zu zwei 10- und 11-jährigen Jungen, die offensichtlich mit einem Feuerzeug spielten und durch eine plötzliche Änderung der Windrichtung das Feuer nicht mehr unter Kontrolle hatten. So wehten die Flammen Richtung der Hecke, die sofort in Flammen stand. Der Sachschaden wird auf weit über 1.000 Euro geschätzt.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung