Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF)Pforzheim - Sechsjähriger von Auto erfasst und leicht verletzt

Pforzheim (ots) - Ein 6-jähriger Bub wurde Montagmittag in Pforzheim beim Überqueren der Westliche Karl-Friedrich-Straße von einem Pkw erfasst und trug zu seinem großen Glück nur leichte Verletzungen davon.

Nach den Feststellungen der Verkehrsgruppe Pforzheim fuhr gegen 12.20 Uhr ein 57 Jahre alter Pkw-Lenker zunächst auf der Martin-Niemöller-Straße und bog von dort in die Westliche Karl-Friedrich-Straße ein. Der 6-Jährige wollte noch einen der links und rechts an den Bushaltestellen stehenden Linienbusse erreichen und rannte hierzu hinter einem Bus quer über die Straße. Hierbei übersah er das nahende Auto, das ihn bei langsamer Fahrt noch mit der linken Fahrzeugfront erfasste. Nach der Erstversorgung durch einen hinzugerufenen Rettungsdienst kam der Bub mit Prellungen und Schürfungen noch zur ambulanten Behandlung in die Klinik. Es entstand Sachschaden von rund 200 Euro.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: