Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) - Unfallörtlichkeit und Zeugen gesucht

Karlsruhe / Ettlingen / Rastatt (ots) - (KA) Karlsruhe / Ettlingen / Rastatt - Unfallörtlichkeit und Zeugen gesucht

Eine bislang unbekannte Unfallörtlichkeit und zugehörige Zeugen suchen Beamte des Polizeireviers Ettlingen, nachdem sie ein Fahrzeug mit frischen Unfallschäden feststellten. Das beschädigte, blaue Ford Focus Cabriolet fuhr am Freitag, gegen 14.00 Uhr auf der Bundesstraße 3 in Richtung der Autobahnanschlussstelle Karlsruhe-Süd. Die Beamten wurden deshalb auf den Ford aufmerksam, da ein hinter dem Ford fahrender, schwarzer VW-Bus-Fahrer, wiederholt die Lichthupe in Richtung des Fords betätigte. Als der blaue Ford den Streifenwagen passiert hatte, stellten die Beamten die Beschädigungen an dem Pkw hinten rechts fest und unterzogen den Fahrer einer Verkehrskontrolle. Hierbei stellte sich heraus, dass der 51-Jährige deutlich unter alkoholischer Beeinflussung stand. Der Alkoholtest ergab einen Wert über zwei Promille. Da der Fahrer keinerlei Angaben zu den Beschädigungen an seinem Fahrzeug machen konnte, wird nun eine eventuelle Unfallörtlichkeit im Bereich der Klauprechtstraße, der Brauerstraße oder der Landesstraße 605 gesucht. Außerdem werden der Fahrer des schwarzen VW-Bus mit RA-Kennzeichen sowie weitere Zeugen gebeten, sich beim Polizeirevier Ettlingen unter der Telefonnummer 07243/3200-0 zu melden.

Anna-Katrin Müller, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: