Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis)-Einbruch am hellichten Tag in Wohnhaus

Engelsbrand (ots) - Der Einbruch in eine Doppelhaushälfte gelang einem Täter am Donnerstag, 06.03.2014, zwischen 11.00 Uhr und 16.15 Uhr in Engelsbrand im Buchenweg. Gewaltsam gelangte der Einbrecher über ein ebenerdiges Kellerfenster in das Wohnanwesen. Dieses durchsuchte er im Anschluss komplett und entwendete Bargeld, eine Spielekonsole, sowie die Reisepässe und eine Bankkarte der Geschädigten. Der Gesamtschaden beläuft sich auf über 1.000 EUR.

Ein Anwohner aus dem Erlenweg teilte während den Ermittlungen mit, dass am Tag zuvor, gegen 11.00 Uhr, zwei Personen, welche sich nach einer russisch sprechenden Person erkundigten, bei ihm geklingelt hätten. Hierbei handelte es sich um zwei osteuropäische Personen. Eine etwa 60 Jahre alte Frau und einen etwa 18 Jahre alter hinkenden Mann. Möglicherweise stehen diese Personen im Zusammenhang mit dem begangenen Einbruch.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Neuenbürg unter der Tel. 07082/7912 - 0 entgegen.

Stefan Mendrzyk -Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: