Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Pfinztal - Trickdieb erbeutet Bargeld

Pinztal (ots) - Ein bislang unbekannter Mann erbeutete am Freitagmorgen einen größeren Bargeldbetrag. Vermutlich beobachtete der Täter zuvor eine Frau, die gegen 10.00 Uhr Bargeld von einer Bank in der Söllinger Straße abhob. Das Geld verstaute die Frau in einem Umschlag und ging zu ihrem Ehemann, der in einem Pkw in der Bocktalstraße auf sie wartete. Nachdem die Geschädigte den Umschlag an ihren Mann übergeben hatte erschien der unbekannte Täter und hielt der Frau die Fahrzeugtür auf, so dass sie sich in das Auto setzen konnte. Währenddessen legte der Ehemann den Umschlag in die Mittelkonsole. Der Täter beugte sich nun ins Fahrzeuginnere, zeigte einen Stadtplan und fragte nach dem Weg zum Bahnhof. Plötzlich und unerwartet griff der Dieb nach dem Umschlag mit dem Bargeld und rannte in Richtung Bundesstraße 10 davon. Die Geschädigten beschrieben den Mann als ca. 30 Jahre alt, etwa 1,65 Meter groß, korpulent, rundes Gesicht mit dunklerem Teint und kurzen dunklen Haaren. Auffällig war die lilane Stoffhose mit der der Täter bekleidet war. Dazu trug er eine schwarze Stoffjacke. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Pfinztal unter der Telefonnummer 0721/4539227 zu melden.

Anna-Katrin Müller, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: