Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Heimsheim - Brand in Justizvollzugsanstalt Heimsheim

Heimsheim (ots) - Glimpflich verlaufen ist am Mittwochmorgen ein Brand in der Justizvollzugsanstalt in Heimsheim. In der zugehörigen Zimmerei kam es gegen 09.45 Uhr zu einem Brand im Bereich der Tischkreissäge. Glücklicherweise kamen keine Personen zu Schaden. Die Brandursache ist nach bisherigem Ermittlungsstand auf heiße Sägemehlrückstände zurückzuführen die in den Abzug gelangten und sich dort entzündeten. Die Hitze entstand vermutlich beim Sägen von Harthölzern mit einem nicht mehr einwandfrei geschärften Sägeblatt. Durch die Rauchentwicklung wurde der Werkstattleiter auf den Brand aufmerksam und konnte die sichtbaren Glutnester sofort beseitigen. Die sofort hinzugerufenen Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Heimsheim war mit vier Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften angerückt und überprüfte die Abzugsrohre nach weiteren Glutnestern. Insgesamt entstand nur ein geringer Sachschaden durch das eilige Abmontieren der Abzugsrohre. Durch den Brand selbst entstand kein Schaden.

Anna-Katrin Müller, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: