Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: PP Karlsruhe - Einladung der Medienvertreter zum Besuch des Justizministers im Haus des Jugendrechts in Pforzheim

Karlsruhe-Pforzheim (ots) - Im Rahmen der traditionellen dreitägigen Fraktionssitzung der SPD, die dieses Jahr in Pforzheim stattfindet, wird sich Justizminister Rainer Stickelberger MdL zusammen mit einer Delegation weiterer Landtagsabgeordneter am Mittwoch, 8. Januar 2014, von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr, über die Arbeit des Hauses des Jugendrechts Pforzheim-Enzkreis vor Ort informieren.

Neben einem Rundgang durch das Haus steht die Vorstellung der Arbeit und der bisherigen - teilweise landes- oder bundesweit einzigartigen - Projekte im Vordergrund. Bislang gibt es in Baden-Württemberg mit Stuttgart und Pforzheim nur zwei Häuser dieser Art. In Mannheim steht derzeit eine vergleichbare dritte Einrichtung in Planung.

Seitens der in diesem Zusammenhang unter einem Dach tätigen Vertreter der Justiz, Jugendämter, dem Bezirksverein für soziale Rechtshilfe und der Polizei wird über das sogenannte Pforzheimer Modell informiert.

Unter anderem steht die Leiterin der Staatsanwaltschaft Pforzheim, Leitende Oberstaatsanwältin Sandra Bischoff, den Besuchern für Fragen zur Verfügung.

Die Medienvertreter werden zu dieser in der Bahnhofstr. 26 in Pforzheim, stattfindenden Veranstaltung herzlich eingeladen.

Wir bitten bis Dienstag, 07.01.2014, um Rückmeldung einer Teilnahme unter der Telefonnummer 0721/666-1111 oder per Mail an Karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de.

Frank Otruba, Pressestelle Polizeipräsidium Karlsruhe

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: