Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

11.01.2019 – 11:24

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.01.2019 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis

Heilbronn (ots)

Wertheim: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Einfach weiter gefahren ist ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug, nachdem er beim Ein- oder Ausparken einen geparkten Opel Signum im Salon-de-Provence-Ring in Wertheim beschädigte. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 09342 91890 an das Polizeirevier Wertheim zu wenden.

Bad Mergentheim: Kirchenmauer beschädigt

Eine aufmerksame Zeugin konnte beobachten, wie der 62-jährige Fahrer eines Kleintransporters die Mauer einer Kirche in der Frühlingstraße in Bad Mergentheim beschädigte und dann einfach weiter fuhr. Aufgrund einer Engstelle in der Frühlingstraße und eines entgegenkommenden Pkws musste der 62-Jährige mit seinem Fahrzeug nach rechts ausweichen. Hierbei blieb er mit seinem Transporter an der Mauer hängen und verursachte Sachschaden. Mit Hilfe der Zeugenaussage konnte der Fahrer im Nachhinein ermittelt werden. Er muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn