Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

27.12.2018 – 11:03

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.12.2018 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis

Heilbronn (ots)

Öhringen: Eine Verletzte und 9000 Euro Schaden bei Unfall

Bereits am späten Sonntagabend, gegen 23 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung Alt-stadt/Herrenwiesenstraße in Öhringen ein Unfall, bei dem eine 36-Jährige verletzt wurde. Die Frau wollte die Kreuzung mit ihrem VW Polo bei ausgeschalteter Ampelanlage aus Richtung Altstadt kommend überqueren und übersah dabei offenbar den Mercedes eines 43-Jährigen, der auf der Herrenwiesenstraße unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 11
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn