Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

14.12.2018 – 13:35

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.12.2018 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis

Heilbronn (ots)

Krautheim: Beim Überholen Unfall verursacht - Zeugen gesucht

Auf einem Feldweg zwischen Assamstadt und Krautheim überholte am Donnerstag, um circa 6.50 Uhr ein Unbekannter mit seinem Pkw einen vor ihm fahrenden Ford Focus eines 27-Jährigen. Während des Überholvorganges kam es zur seitlichen Berührung der Außenspiegel, sodass ein Schaden an dem Ford entstand. Der Unbekannte gab daraufhin Gas und fuhr mit seinem Pkw davon. Das Kennzeichen des Unfallverursachers konnte der 27-Jährige nicht ablesen. Vermutlich soll es sich um einen dunklen Kombi handeln. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 300 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, insbesondere eine Frau mit Schäferhund die zu diesem Zeitpunkt dort spazieren war und den Vorfall eventuell mitbekommen hat. Hinweise werden unter der Telefonnummer 07940 9400 vom Polizeirevier Künzelsau entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
E-Mail: Sinah.Moll@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell