Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn

07.11.2018 – 08:45

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.11.2018 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis

Heilbronn (ots)

Tauberbischofsheim: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Ein Unbekannter beschädigte am Montag zwischen 13 Uhr und 15.45 Uhr mit seinem Pkw einen in der Eichendorffstraße in Tauberbischofsheim am Straßenrand geparkten grauen Mercedes und entfernte sich danach von der Unfallörtlichkeit. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigte der Unfallverursacher die Stoßstange des geparkten Pkw vorne links. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 09341 810 an das Polizeirevier Tauberbischofsheim zu wenden.

Weikersheim: Fahrraddiebstahl - Zeugen gesucht

In dem Zeitraum von Samstag, 16 Uhr, bis Dienstag, 14 Uhr, kam es zu einem Fahrraddiebstahl in der Bahnhofstraße in Weikersheim. Der unbekannte Täter entwendete das mit einem Schloss gesicherte schwarz-weiße mit einem grünen Streifen versehene Fahrrad der Marke Stevens. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 07934 99470 an den Polizeiposten Weikersheim erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
E-Mail: Sinah.Moll@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell