Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn

26.02.2018 – 18:33

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.02.2018

Heilbronn (ots)

Weinsberg: BAB 6

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 6 am Kreuz Weinsberg wurde am Montagnachmittag ein 46 jähriger Lenker eines Ford Fiesta verletzt. Dieser war gegen 15 Uhr in Fahrtrichtung Nürnberg unterwegs, als er mit seinem Pkw, alleinbeteiligt, aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern kam. Daraufhin überschlug sich das Fahrzeug mehrfach. Der 46 jährige wurde dabei im Pkw eingeklemmt und so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden mußte. Der Pkw, an dem Totalschaden entstand, wurde abgeschleppt. Infolge des Unfalls kam es auf der Autobahn 6 zur Sperrung einer Fahrbahn, wobei der Verkehr über eine Nebenfahrbahn geleitet wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-3333
E-Mail: thomas.sack@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell