Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.01.2018 mit einem Bericht aus dem Landkreis Heilbronn (Nachtrag)

Heilbronn (ots) - Gundelsheim: Erheblicher Schaden nach Regenrohrdiebstahl

Nachdem Unbekannte an einer Sporthalle an der Danziger Straße in Gundelsheim mehrere Regenrohre mit einem Wert im höheren vierstelligen Bereich entwendet haben, sucht die Polizei nach Zeugen des Diebstahls. Bei der Beute der Unbekannten handelt es sich um Kupferrohre mit einer Stücklänge von circa zwei Metern. Die Unbekannten schraubten die Rohre offenbar von den Befestigungen ab, zogen sie aus den Abflussstutzen und entfernten sich dann unerkannt. Das Fehlen der Rohre wurde am Montagmorgen bemerkt. Ein genauer Tatzeitraum lässt sich nicht eingrenzen. Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen beim Polizeiposten Gundelsheim, unter der Telefonnummer 06269 41041, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 18
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: