Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung Polizeipräsidium Heilbronn vom 27.07.2017 zu einem schweren Verkehrsunfall bei Gommersdorf

Heilbronn (ots) - Gommersdorf: Radfahrer schwer verletzt

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall ist es auf einem Radweg zwischen Gommersdorf und Marlach gekommen. In einer Rechtskurve ist ein Radfahrer am Donnerstagnachmittag, gegen 15:40 Uhr, mit einem entgegenkommenden Traktor zusammengestoßen. Hierbei verletzte sich der Biker so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden musste. Nach bisherigem Ermittlungsstand konnte ein weiterer Radfahrer dem Traktor zuvor noch ausweichen. Spezialisten der Polizei sind derzeit dabei den Unfall aufzunehmen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 07131 104-1017 gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 10
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: