Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

16.07.2017 – 16:10

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressesofortinformation vom Sonntag, 16.07.2017

Heilbronn (ots)

PRESSESOFORTINFORMATION VOM Sonntag 16.07.17

Ein Schwerverletzter beim Abkommen von der Fahrbahn Am Samstag gegen 22.45 Uhr ereignete sich auf L1095 zwischen Roigheim und Möckmühl ein folgenschwerer Unfall. Der 36 jähriger PKW-Lenker war mit seinem grauen Daimler-Benz von Roigheim nach Möck-mühl unterwegs. Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit und alkoholischer Beeinflus-sung kam dieser nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr circa 200 Meter auf dem Grünstreifen an der Fahrbahn entlang bis er letztendlich den Hang hinab rutschte und gegen einen Baum prallte. Der PKW-Lenker wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Am Daimler-Benz entstand Totalschaden. Des Weiteren wurden vier Leitpfosten und der Baum schwer beschädigt. Dem PKW-Lenker wurde eine Blutprobe entnommen. Ob der PKW-Lenker alleine im Fahrzeug war und ob andere Verkehrsteilnehmer gefährdet wurden, konnte noch nicht genau geklärt werden. Deshalb werden Zeugen des Unfalles, insbesondere die Ersthelfer, gebeten, sich mit dem Polizeirevier Neckarsulm, Telefon: 0713293710

Thomas Sack

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-3333
E-Mail: thomas.sack@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn