Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Heilbronn mehr verpassen.

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.02.2017

Heilbronn (ots)

Heilbronn: Zwölf Streifen im Einsatz

Zwölf Streifen verschiedener Polizeireviere waren aufgrund von zwei Schlägereien am Samstagabend in Heilbronn im Einsatz. Kurz vor 18 Uhr ging die Meldung ein, dass in der Kaiserstraße eine Schlägerei im Gange sei. Als die ersten Streifen eintrafen, waren die Beteiligten nicht mehr vor Ort. Es konnte jedoch ermittelt werden, dass offensichtlich etwa acht Männern auf drei andere eingeschlagen haben sollen. Bei beiden Gruppen soll es sich um Asylbewerber gehandelt haben. Der Grund der Auseinandersetzung blieb unklar. Die Täter konnten zunächst nicht ermittelt werden. Gegen 19.15 Uhr meldeten Zeugen, dass auf dem Marktplatz mehrere Männer mit Gürteln aufeinander einschlagen würden. Die Polizei rückte erneut an. Offensichtlich waren wieder dieselben Asylbewerber die Opfer. Dieses Mal erlitten die drei leichte Verletzungen. Mithilfe der eingesetzten zwölf Streifen konnten zwar die Personalien von einigen Tatverdächtigen ermittelt werden, die tatsächliche Art der Beteiligung des Einzelnen blieb jedoch im Unklaren. Bei den Angehörigen beider Gruppen handelte es sich offensichtlich um Asylbewerber aus Syrien und dem Irak. Zur Tatzeit hielten sich nach Schätzung der eingesetzten Polizeikräfte zwischen 60 und 80 teils jugendliche Asylbewerber am Marktplatz auf.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter den Telefonnummern 07131/64-36557 (Pressestelle Staatsanwaltschaft) und 07131/104-1010 (Pressestelle Polizeipräsidium) gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-1012
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 26.05.2022 – 07:20

    Deutsche Industrie spart Ressourcen mit Robotern

    München (ots) - +++automatica Trend Index 2022 veröffentlicht+++100 Fach- und Führungskräfte befragt+++ Für gut 80 Prozent der Industrie-Entscheider in Deutschland spielen Roboter eine wichtige Rolle, um in der Produktion Ressourcen zu sparen und nachhaltig zu wirtschaften: Robotik verbessert die Material- und Energie-Effizienz in der Fertigung. Zudem lassen sich Green-Tech-Produkte wettbewerbsfähig herstellen. Das ...

  • 26.05.2022 – 07:00

    Steigende Preise: Ein Drittel der Arbeitnehmer*innen kommt nicht mit Gehalt aus

    Düsseldorf (ots) - - Indeed befragt Berufstätige zu den steigenden Preisen, Inflation und Gehalt - Ein Drittel der Arbeitnehmer*innen kommt aufgrund des Preisanstiegs in vielen Bereichen mit dem aktuellen Gehalt nicht mehr aus - Mehr als die Hälfte der Mitarbeiter*innen denkt darüber nach, eine Gehaltserhöhung als Ausgleich zu fordern Steigende Benzinkosten, ...

Weitere Storys aus Heilbronn
Weitere Storys aus Heilbronn
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn
  • 27.03.2017 – 02:25

    POL-HN: PRESSEMITTEILUNG VOM 27.03.2017

    Heilbronn (ots) - Neckar-Odenwald-Kreis Buchen: Brand im Schloss Bödigheim Am Sonntagabend drangen Flammen zunächst aus dem Keller eines Wohngebäudes des Schlosses Bödigheim. Der Brand breitet sich vom Keller über das bewohnte Erdgeschoß hin-aus in das ebenfalls bewohnte Obergeschoß aus. Der Brand konnte durch die Feuerwehr ge-löscht werden. Zur Brandbekämpfung waren die Feuerwehren aus Buchen, Bödigheim, ...

  • 26.03.2017 – 10:50

    POL-HN: Pressemitteilung des PP Heilbronn vom 26.03.2017; Stand 10.00 Uhr, mit Berichten aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn, dem Main-Tauber-Kreis, Neckar-Odenwald-Kreis und dem Hohenlohekreis

    Heilbronn (ots) - Stadt- und Landkreis Heilbronn Bad Wimpfen - Vermisste Person aufgefunden Beamte des Polizeiposten Bad Wimpfen und des Polizeirevier Neckarsulm waren am Samstag auf der Suche nach einem 79jährigen. Dieser ist seit den Vormittagsstunden verschwunden. Zur weiteren Suche wurden ein ...

  • 26.03.2017 – 10:40

    POL-HN: PM des PP Heilbronn vom Sa., 25.03.2017, Stand 11.30 Uhr

    Heilbronn (ots) - Stadt- und Landkreis Heilbronn Schwaigern-Stetten: Wohnhauseinbrecher unterwegs Unbekannte machten sich am Freitag Abend an einem Wohnhaus in der Hauptstraße zu schaffen. An zwei Wohnungseingangstüren im ersten und zweiten Obergeschoss waren Hebelspuren erkennbar, auch die Glasscheibe der Eingangstüre war beschädigt. Vermutlich blieben die Einbrecher bei ihrem Versuch erfolglos und verschwanden ...