Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn
Keine Meldung von Polizeipräsidium Heilbronn mehr verpassen.

20.02.2017 – 17:54

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 20.02.2016

Heilbronn (ots)

Hohenlohekreis

BAB 6/Neuenstein: Auffahrunfall - Autobahn voll gesperrt

Zu einer Vollsperrung der BAB 6 zwischen der Rastanlage Hohenlohe Süd und der Ausfahrt Kupferzell führte ein Verkehrsunfall am Montagabend. Gegen 16.50 Uhr befuhr der Fahrer eines Sprinters den rechten Fahrstreifen in Richtung Nürnberg. Vermutlich bemerkte er zu spät, dass ein vorausfahrender Lkw-Fahrer abbremste. Der Sprinter pralle auf diesen Lkw auf. Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt, der Beifahrer erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Polizei, Feuerwehr und DRK rückten zur Unfallstelle aus. Die Richtungsfahrbahn Nürnberg ist derzeit (17.50 Uhr) noch voll gesperrt. Ein Rückstau hat sich gebildet. Nähere Einzelheiten können derzeit noch nicht mitgeteilt werden.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 07131 104-1010 gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Heilbronn
Weitere Meldungen aus Heilbronn
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn