Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn

16.11.2016 – 14:02

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 16.11.2016

Heilbronn (ots)

Main-Tauber-Kreis

Bad Mergentheim: Brand in ehemaligem Krankenhaus

Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro entstand am Mittwochvormittag in Bad Mergentheim. Gegen 10.48 Uhr wurde eine starke Rauchentwicklung in einer ehemaligen Klinik in der Arkaustraße gemeldet. Vor Ort wurde stellten Polizei und Feuerwehr in einem unbewohnten Zimmer eine Rauchentwicklung fest. Zu einem Brandausbruch war es nicht gekommen. Die Ursache ist derzeit noch nicht genau bekannt. Vorsorglich wurden Personen aus bereits umgebauten Wohnungen durch die Feuerwehr evakuiert. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 07131 104-1010 gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn