Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.06.2016 Main-Tauber-Kreis

Heilbronn (ots) - Tauberbischofsheim: 150 Quadratmeter Gerüstteile gestohlen - Zeugen dringend gesucht

Knapp 30 Meter eines in der Mergentheimer Straße in Tauberbischofsheim bereits aufgestellten Stahl- und Aluminium Gerüsts, Typ Blitz, haben Unbekannte im Zeitraum von Mittwoch, 8. Juni, 16.30 Uhr, bis Donnerstag, 9. Juni, 7.45 Uhr, entwendet. Zudem nahmen die Täter mehrere Stahlböden aus dem vier Meter hohen Gerüst mit. Die Gesamtfläche der Gerüstteile - die mit roter Farbe gekennzeichnet sind - betrug nach Angaben der Polizei zirka 150 Quadratmeter und hatte einen Materialwert in fünftstelliger Höhe. Das Polizeirevier Tauberbischofsheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben oder Angaben zu den Tätern oder dem zum Abtransport genutzten Fahrzeug geben können, sich unter der Telefonnummer 09341 8100 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Pressestelle
Telefon: 07131 104-1011

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: