Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Ellhofen: Tödlicher Verkehrsunfall

Heilbronn (ots) - Am Samstag, dem 10.10.2015, gegen 19.53 Uhr, befuhr ein mit zwei Personen besetzter Pkw Ford Mondeo die B39, aus Fahrtrichtung Löwenstein kommend in Richtung Ellhofen. Auf einer geraden Strecke kam er, aus bislang ungeklär-ten Gründen, auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkom-menden, mit drei Personen besetzten, Pkw Hyundai. Der 50-jährige Monde-ofahrer wird hierbei eingeklemmt und schwer verletzt. Der 39-jährige Fahrer des Hyundai wurde bei dem Zusammenstoß aus dem Fahrzeug geschleudert und verstarb noch an der Unfallstelle. Die weiteren drei, 15-, 42- und 50-jährigen, weiblichen Insassen der beiden Fahrzeuge wurden schwer verletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 3.000 Euro. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Der Rettungsdienst war mit einem Leitenden Notarzt, vier Notärzten und fünf Rettungswägen vor Ort. Die Feuerwehren Weinsberg und Ellbachtal hatten sieben Fahrzeuge mit 39 Einsatzkräften im Einsatz. Die B39 war bis 23.55 Uhr in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Es erfolgte eine örtliche Umleitung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-3333
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: