Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.09.2015

Heilbronn (ots) - Buchen: Nach Ladendiebstahl Täter festgenommen

Am vergangenen Mittwoch begingen drei Männer im Alter von 35 und 37 Jahren einen gemeinschaftlichen Diebstahl in einem Discounter in Buchen. Sie suchten sich hochwertige Produkte aus und wollten damit das Geschäft verlassen, ohne diese Artikel im Wert von einigen Hundert Euro zu bezahlen. Der Ladendetektiv stellte sie und verständigte die Polizei. Einem der drei gelang die Flucht. Er wurde im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung noch in den frühen Abendstunden vorläufig festgenommen. Die drei Tatverdächtigen wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mosbach dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehle. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und Polizei dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-1010
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: