Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn

13.08.2015 – 16:13

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 13.08.2015

Heilbronn (ots)

Löwenstein: Unfall mit Leichtverletzten Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Landesstraße 1066 bei Löwenstein, kurz vor der Einmündung in die Bundesstraße 39, wurde am Donnerstagmittag nach ersten Erkenntnissen eine Person leicht verletzt. Ein Polo und ein Suzuki waren die Unfallgegner. Die nach dem Unfall nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Höhe des Sachschadens und die Unfallursache sind derzeit noch nicht bekannt. Die L1066 war kurzzeitig voll gesperrt, danach konnte eine Fahrbahn wieder freigegeben werden.

Jonas Dreß

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 07131 104-1010 gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell