Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn

04.08.2015 – 14:25

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 04.08.2015

Heilbronn (ots)

Öhringen: Traktor verliert Öl und verursacht Unfall Durch das Aufplatzen eines Hydraulikschlauchs verlor ein Traktor am Montagvormittag in großem Umfang Hydrauliköl. Hierdurch wurde die Fahrbahn von der Hallerstraße in Öhringen bis zur Abzweigung Michaelbach beschmutzt. Eine aus Richtung Neuenstein kommende Autofahrerin kam vermutlich aufgrund der verschmutzten Fahrbahn ins Schleudern und rutschte mit ihrem Pkw nach rechts in einen Acker. Am Pkw entstand etwa 1.000 Euro Sachschaden. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand.

Ingelfingen: Feuer gerät außer Kontrolle Unerlaubterweise verbrannte ein 68-Jähriger am Montagnachmittag auf einem Grundstück im Bereich Ingelfingen Altreifen und andere Abfälle. Dabei geriet das Feuer außer Kontrolle und schlug auf gelagerte Silage über. Mehrere Feuerwehren aus den umliegenden Gemeinden waren mit etwa 60 Mann im Einsatz und konnten den Brand auf dem Wiesengrundstück löschen. Der entstandene Sachschaden ist nach bisherigen Erkenntnissen gering. Der Mann muss mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige rechnen.

Zweiflingen: Motorradfahrer verunglückt Glück im Unglück hatte nach einem Sturz mit dem Motorrad ein 52-Jähriger, der mit eher leichten Verletzungen ins Krankenhaus kam. Der Mann war am Montagvormittag zwischen Eichach und Zweiflingen unterwegs, als er vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers in einer Kurve zum Sturz und nach links von der Fahrbahn abkam. Andere Verkehrsteilnehmer kamen bei dem Unfall nicht zu schaden.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 07131 104-1010 gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung