PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Heilbronn mehr verpassen.

26.07.2015 – 18:37

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Neckar-Odenwald-Kreis: Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Heilbronn (ots)

PRESSEMITTEILUNG VOM 26.07.2015

Neckar-Odenwald-Kreis Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagnachmittag auf der B 27 zwischen Rittersbach und Heidersbach. Eine 34-jährige Golf-Fahrerin aus Freudenberg befuhr die Strecke in Fahrtrichung Heidersbach. Sie setzte zum Überholen einer Fahrzeugkolonne an und übersah dabei einen von hinten herannahenden 31-jährigen Kradlenker aus Aschaffenburg, der ebenfalls gerade zum Überholen angesetzt hatte. Der Fahrer des Motorrades, der Marke Ducati, stieß mit dem VW Golf zusammen und stürzte. Er zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Fahrerin des PKW VW Golf wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Die B 27 war über die Dauer der Unfallaufnahme nur halbseitig befahrbar.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn