Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Bad Friedrichshall: PKW landete im Salinenkanal

Heilbronn (ots) - PRESSEMITTEILUNG VOM 03.07.2015

Landkreis Heilbronn Bad Friedrichshall: PKW landete im Salinenkanal Völlig überrascht musste ein 24-jähriger junger Mann aus Heilbronn Donnerstagnacht mit an-sehen, wie sein PKW Skoda Fabia wegrollte und im Salinenkanal landete. Der Mann und seine 21-jährige Begleiterin aus Bad Friedrichshall, parkte den PKW auf dem Parkplatz eines Seniorenwohnheimes in der Hagenbacher Straße. Als er gerade einige Schritte vom PKW ent-fernt war, setzte sich das Fahrzeug unverhofft in Bewegung, rollte vom Parkplatz eine Böschung hinunter über den Uferweg und landete schließlich im Salinenkanal. Er konnte nur noch mit ansehen, wie das Fahrzeug im Wasser versank. Die Feuerwehr Bad Friedrichshall war mit Tauchern im Einsatz, um das Fahrzeug zu bergen. Die Bergung dauerte über eine Stunde. Die Beamten des Polizeireviers Neckarsulm, stellten im Nachhinein fest, dass das Fahrzeug nicht gegen wegrollen gesichert war. Der Wählhebel des Automatikgetriebes stand in der Fahrposition "D" und die Handbremse war nicht angezogen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell