Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

FW-MG: Zwei Auffahrunfälle auf den Autobahnen innerhalb einer Stunde

Mönchengladbach, BAB A52 und A61, 12.04.2019, 13:55 Uhr und 14:57 Uhr (ots) - Um 13:55 Uhr wurde die Feuerwehr ...

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn

26.04.2015 – 14:26

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 26.04.2015 -Stand 14.30 Uhr-

Heilbronn (ots)

Main-Tauber-Kreis

Weikersheim-Elpersheim - Kind von Kleintransporter erfasst und schwer verletzt.

Zu einem tragischen Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Kind kam es am Sonntagnachmittag in der Deutschordenstraße, auf Höhe des evang. Gemeindezentrums. Während des Verlaufs einer dortigen Veranstaltung verließ gegen 13.05 Uhr ein 5jähriges Kind den abgesperrten Veranstaltungsbereich und rannte im weiteren Verlauf hinter einem am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeug auf die Fahrbahn. Dort wurde es unglücklicherweise wurde von einem ortseinwärts fahrenden Kleintransporter erfasst. Das Kind geriet dabei unter den Kleintransporter. Es wurde schwerverletzt in das örtliche Krankenhaus eingeliefert.

Harald Leber - PvD Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 07131/104-3333 gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung