Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Heilbronn mehr verpassen.

23.03.2015 – 15:15

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 23.03.2015 Landkreis Heilbronn

Heilbronn (ots)

Eppingen-Mühlbach: Einbrecher in der Bank

Ungebetenen Besuch erhielten das DRK, der Gesangsverein, die Landfrauen und eine benachbarte Bank in Eppingen-Mühlbach in der Nacht zum Montag. In der Zeit zwischen 1:30 und 7 Uhr kletterten Einbrecher auf die Garage eines Gebäudes am Raiffeisenplatz, wuchteten ein Fenster auf und stiegen durch dieses in die Vereinsräume des DRK Ortsverbandes. Anschließend hebelten sie mehrere Türen auf und gelangten so in den gemeinsamen Vereinsraum des Gesangvereins und der Landfrauen. Hier versuchten sie, eine Wand zu durchbrechen, was misslang. Deshalb verließen sie das Gebäude und brachen von außen in die Räume der Bank ein, die sich im selben Haus befinden. Dort flexten sie den Geldautomat auf und stahlen das darin befindliche Bargeld in noch nicht bekannter Höhe. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 10.000 Euro. Die Polizei sucht nun Hinweise auf die Täter. Zeugen, die im Tatzeitraum oder davor verdächtige Personen oder ein Fahrzeug gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Heilbronn, Telefon 07131 104-4444, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-1012
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell