Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des PP Heilbronn, Stand: 13.50 Uhr, Stadt- und Landkreis Heilbronn

Heilbronn (ots) - Stadt- und Landkreis Heilbronn

Heilbronn: Einbrüche

Auf ein Wohnhaus in der Heilbronner Gustav-Lohmiller-Straße hatte es ein bislang Unbekannter am Dienstag, in der Zeit von 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr abgesehen. Der Täter brach dort ein Fenster auf und konnte so in das Innere des Gebäudes gelangen. Hier durchsuchte der Einbrecher sämtliche Räume. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen wurden mehrere Schmuckstücke von noch unbekanntem Wert gestohlen. Der angerichtete Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro. Zeugen oder Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Tel.Nr.: 07131 31388 mit der Polizei Heilbronn-Böckingen in Verbindung zu setzen. Auch ein Wohnhaus in der Will-Schaber Straße blieb nicht unbehelligt. Etwa in der gleichen Zeit verschaffte sich ein Einbrecher gewaltsam Zutritt zu dem Gebäude. Hier fielen dem Täter mehrere Sammlermünzen von noch unbekanntem Wert in die Hände. Am Dienstagmorgen wurde in unmittelbarer Nähe zum Tatort ein dunkler Kleinwagen beobachtet, welcher mehrmals langsam entlang der Straße fuhr. Ob diese Wahrnehmung mit den Einbrüchen in einem Zusammenhang steht, ist derzeit noch nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Heilbronn unter der Tel.Nr.: 07131 104-2500 entgegen.

Gemmingen: Einbruch

Auf ein Wohnhaus im Gemminger Wannenweg hatte es ein bislang Unbekannter am Dienstag, in der Zeit von 11.00 Uhr bis 18.30 Uhr abgesehen. Der Täter hebelte eine Tür auf und konnte so in das Innere des Gebäude gelangen. Dort durchsuchte der Einbrecher mehrere Behältnisse. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen wurden mehrere Schmuckstücke und ein Notebook gestohlen. Die Höhe des angerichteten Sachschaden ist nicht bekannt. Personen, die sachdienliche Hinweise zur Tat geben können werden gebeten, sich unter der Tel.Nr.: 07262 6095-0 mit der Polizei Eppingen in Verbindung zu setzen.

Harald Schumacher

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 07131 104-1010 gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: