Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn für den Bereich des Stadt- und Landkreises Heilbronn vom 06.08.2014 - 17:00 Uhr

Heilbronn (ots) - Schwaigern: In Schwimmbadgebäude eingebrochen - Zeugen gesucht

Ein marginaler Bargeldbetrag fiel Unbekannten in die Hände, die am frühen Dienstagmorgen, gegen 01:00 Uhr, das Freibad in Schwaigern heimsuchten. Die Einbrecher überstiegen die Umzäunung des Geländes und hebelten die Zugangstüre zum Kassenhaus auf. Aus diesem entwendeten sie eine Geldkassette sowie eine Geldmappe mit überwiegend Münzgeld. Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt unter der Telefonnummer: 07138 81063-0 die Polizei in Leintal entgegen.

Leingarten-Schluchtern: PKW zerkratzt - Zeugen gesucht

Einen Sachschaden in bislang unbekannter Höhe verursachte ein bislang Unbekannter der zwischen Montag, 20:20 Uhr, und Dienstag, 07:00 Uhr, im Schluchterner Platanenweg einen schwarzen Seat Leon zerkratzte. Der Täter beschädigte den PKW an beiden Türen sowie dem hinteren Kotflügel der linken Fahrzeugseite. Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt unter der Telefonnummer: 07138 81063-0 die Polizei in Leintal entgegen.

Klaus Schweitzer Polizeihauptkommissar

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 07131 104-1012 gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: