Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

01.07.2014 – 00:12

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Presse-Sofortinformation 30.06.2014 Stand 23.50 Uhr

Heilbronn (ots)

Untergruppenbach: Schwerer Unfall mit Rollerfahrer Notrufer meldeten dem Polizeipräsidium Heilbronn gegen 18.10 Uhr, dass sich auf der Kreisstraße 2086 zwischen Untergruppenbach und Wüstenhausen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet haben soll. Offensichtlich ist die Lenkerin eines Pkw Fiat in einer dortigen Rechtskurve ins Schleudern gekommen und ist hierbei mit einem entgegenkommenden Rollerfahrer kollidiert. Der Rollerfahrer wurde schwer verletzt und musste vom Rettungshubschrauber abtransportiert werden. Die Unfallverursacherin wurde mit einem Schock zur weiteren Beobachtung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 8000 Euro. Die Ermittlungen hat der Unfallaufnahmedienst der Verkehrspolizeidirektion Heilbronn aufgenommen. Sachdienliche Hinweise werden unter Telefon 07134/5130 erbeten.

Michael Phillipp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung