Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Löwenstein: Verkehrsunfall zwischen Traktor und Kradfahrer

Heilbronn (ots) - Am Freitag, dem 27.06.2014, gegen 14:45 Uhr, kam es auf der K2107, zwischen Löwenstein-Lichtenstern und Löwenstein-Reisach, auf Höhe der Klostermühle zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Traktor und einem 35-jährigen Kradfahrer. Dieser befuhr mit einem Krad der Marke Aprilia die Kreisstraße von Lichtenstern in Richtung Reisach. In Höhe der Klostermühle kam zum gleichen Zeitpunkt, von links aus einem Grundstück heraus, ein 50jähriger Fahrer eines Wengertschleppers mit einem einachsigen Anhänger und fuhr auf die Kreisstraße ein. Trotz Vollbremsung konnte der Kradfahrer die Kollision nicht mehr vermeiden und prallte auf die Deichsel des Anhängers. Der Motorradfahrer stürzte und wurde hierbei schwer verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 8.000 Euro.

Uwe Mettendorf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-3333
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: