Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn

24.06.2014 – 10:25

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn für den Bereich des Hohenlohekreises vom 24.06.2014 - 10:20 Uhr - Unfall auf der BAB 6

Heilbronn (ots)

Kupferzell: Unfall auf der BAB 6 mit 4 Fahrzeugen - 2 Fahrstreifen gesperrt

Gegen 09:00 Uhr kam es am Dienstagmorgen auf der BAB 6 bei Kupferzell in Fahrtrichtung Heilbronn zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Der Unfall ereignete sich zwischen der Raststätte "Hohenlohe" und der Anschlussstelle Neuenstein. Verletzt wurde niemand; die Höhe der entstandenen Sachschäden steht bislang noch nicht fest. Im Zuge der Unfallaufnahme- und Räummaßnahmen sind derzeit noch der mittlere und rechte Fahrstreifen gesperrt. Auf vier Kilometern stockt der Verkehr. Es wird nachberichtet.

Klaus Schweitzer Polizeihauptkommissar

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 07131 104-1012 gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn