Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn

03.06.2014 – 22:18

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Nachtrag zum Lkw-Brand auf der BAB A6, zwischen AS Heilbronn/Untereisesheim und AS Bad Rappenau, Fahrtrichtung Mannheim

Heilbronn (ots)

Die Sperrung der Richtungsfahrbahn Mannheim, zwischen den Anschlussstellen Heilbronn/Untereisesheim und Bad Rappenau, wurde um 22.00 Uhr, ebenso wie die Ausleitung an der Anschlussstelle Heilbronn/Untereisesheim, aufgehoben. In Fahrtrichtung Mannheim steht nun der linke Fahrstreifen zur Verfügung. Der Rückstau beträgt derzeit rund 13 km. Der rechte Fahrstreifen und der Standstreifen sind bis in die frühen Morgenstunden wegen Reparaturarbeiten gesperrt. Mit Behinderungen muss gerechnet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-3333
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung