Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

14.05.2014 – 08:20

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des PP Heilbronn, Stand: 08.20 Uhr BAB 6: Nachtrag zu schwerem Verkehrsunfall am Dienstag

Heilbronn (ots)

BAB 6: Nachtrag zu schwerem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag

Wie bereits berichtet, waren nach dem schweren Verkehrsunfall auf der BAB 6, zwischen dem Weinsberger Kreuz und Neckarsulm, Fahrtrichtung Mannheim, umfangreiche Reinigungs- und Sanierungsarbeiten der Fahrbahn erforderlich. Zum Teil musste der Straßenbelag erneuert werden. Diese Arbeiten dauerten bis Mittwochmorgen, 05.00 Uhr. Nachdem es wenige Kilometer entfernt, in der gleichen Richtung, zwischen der Anschlussstelle Bretzfeld und dem Weinsberger Kreuz gegen 02.00 Uhr, zu einem erneuten schweren Lkw-Unfall gekommen war, ist auf der BAB 6 immer noch mit länger anhaltenden Behinderungen zu rechnen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 07131 104-1010 gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung