Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Löwenstein: Frontalzusammenstoß zwischen zwei PKW

Heilbronn (ots) - Löwenstein: Frontalzusammenstoß zwischen zwei PKW

Aus bislang ungeklärter Ursache kam eine 40-jährige Fiat-Lenkerin im Auslauf einer Rechtskurve auf der L 1111 zwischen Löwenstein und Vorhof am Samstagabend gegen 19:15 Uhr auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden VW-Caddy. Hierbei wurde die 40-Jährige schwer verletzt. Die 43-jährige Caddy-Fahrerin und ihre 44-jährige Mitfahrerin erlitten ebenfalls Verletzungen und wurden zur ärztlichen Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Zur Unfallaufnahme war die L 1111 für eineinhalb Stunden gesperrt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 13.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-3333
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: