Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressebericht des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.03.2014 - 18:45 Uhr

Heilbronn (ots) - Stadt- und Landkreis Heilbronn

Heinsheim: Gleitschirmflieger im Baum gestürzt

Nach bisherigen Erkenntnissen ist am Dienstagabend gegen 17:40 Uhr ein Gleitschirmflieger in der Nähe seines Startplatzes bei der Hohenstädter Steige in Heinsheim in einen Baum gestürzt. Der Mann, der offensichtlich unverletzt blieb, über dessen Alter und Herkunft sowie die Ursache seines Absturzes bislang aber noch nichts bekannt ist, wird derzeit (Stand 18:45 Uhr) noch geborgen.

Klaus Schweitzer Polizeihauptkommissar

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 07131 104-1010 gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: