Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Seckach/NOK: Von der Fahrbahn abgekommen und schwerstverletzt

Heilbronn (ots) - Gegen 15.30 Uhr befuhr eine 42jährige BMW-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug die L583 von Großeichholzheim in Richtung Seckach. Aus noch ungeklärter Ursache kommt sie nach links von der Fahrbahn ab und der Pkw überschlägt sich mehrmals. Die Fahrerin erleidet hierbei lebensgefährliche Verletzungen und wird mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Landesstraße war, während der Landung des Rettungshubschraubers, für ca. 20 Minuten in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Der Sachschaden beträgt ca. 2.000 Euro.

Uwe Mettendorf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-3333
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: