Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Zusatz zur soeben eingestellten Gemeinsamen Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 24.02.2014

Heilbronn (ots) - Bitte beachten:

Der letzte enthaltene Absatz mit folgender Formulierung: "Der Beschuldigte gilt bis zu einer etwaigen Verurteilung durch ein Gericht als unschuldig" gehört nicht zu dieser Presseerklärung. Er wurde versehentlich von einer anderen Meldung mit übernommen. Wir bitten dieses Versehen zu entschuldigen.

Rainer Ott Pressestelle Polizeipräsidium Heilbronn Telefon: 07131/104-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: