Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des PP Heilbronn, Stand: 13.30 Uhr Achtung: Warnmeldung!!!!! Für den Bereich Mosbach

Heilbronn (ots) - PRESSEMITTEILUNG vom 30.01.2014

Bitte an die örtlichen Radiosender, die Warnmeldung ins Programm mit aufzunehmen

Mosbach: Warnmeldung!!!! Am heutigen Vormittag gingen im Stadtgebiet Mosbach bei mindestens fünf Haushalten Anrufe mit dem Hinweis ein, dass für das kommende Wochenende eine Abschaltung des Stroms geplant sei. Nachdem die Polizei davon in Kenntnis gesetzt wurde, ergab die weitere Abklärung, dass ein solcher Plan nicht besteht. Der Anrufer gab vor, Mitarbeiter der Stadtwerke zu sein und sprach mit osteuropäischem Akzent. Nach der Bewertung des vorliegenden Sachverhaltes besteht die Möglichkeit, dass auf diese Art mögliche Einbruchsobjekte im Vorfeld ausbaldowert werden sollten. Wie gesagt: es ist keine Abschaltung des Stroms im Mosbacher Bereich für das kommende Wochenende vorgesehen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Mosbach-Diedesheim unter der Tel.Nr.: 06261 6757-0 entgegen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 07131 104-1010 gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: