Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des PP Heilbronn, Stand: 15.00 Uhr, Wertheim: Unfall

Heilbronn (ots) - PRESSEMITTEILUNG vom 09.01.2014

Wertheim: Unfall Mehrere Leichtverletzte und ein Sachschaden von einigen tausend Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwoch, gegen 13.30 Uhr, auf der Kreisstraße 2824 bei Wertheim. Der 64-jährige Fahrer eines VW-Golf hatte die Kreisstraße 2822 von Höhefeld kommend befahren und übersah vermutlich infolge Unachtsamkeit an der Kreuzung zur K 2824 einen Daimler-Benz, welcher aus Richtung Wertheim heranfuhr. Trotz des Ausweichversuches durch den 70-jährigen Mercedes-Fahrer konnte ein Zusammenstoß nicht verhindert werden. Beide Pkw waren mit jeweils vier Personen, darunter jeweils zwei Kinder besetzt. Ein Teil der Insassen erlitten leichte Verletzungen, wobei der Rettungsdienst jedoch nicht benötigt wurde. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Harald Schumacher

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 07131 104-1010 gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-1010
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: