Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Ilsfeld/ BAB 81: Rettungsfahrzeug verunglückt - Zwei Personen verletzt

Heilbronn (ots) - Am Mittwoch kam es gegen 10:40 Uhr auf der BAB 81 in Fahrtrichtung Würzburg, auf Höhe der Raststätte Wunnenstein-West, zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein Rettungsfahrzeug beteiligt war. Nach bisherigen Erkenntnissen streifte dessen Fahrer aus bislang unbekannter Ursache einen rechts neben ihm fahrenden LKW, wurde von diesem abgewiesen und kollidierte mit der Leitplanke der Fahrbahnmitte. Der Fahrer des Rettungsfahrzeugs, der im Fahrzeug eingeklemmt wurde und durch die Feuerwehr befreit werden musste, dessen Beifahrer sowie ein transportierter Patient wurden durch den Aufprall leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Derzeit (Stand 12:15 Uhr) ist die BAB 81 an der Unfallörtlichkeit einspurig gesperrt. Der Verkehr wird an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Der Stau beträgt zwischen Pleidelsheim und Ilsfeld etwa fünf Kilometer.

Klaus Schweitzer Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-0
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: