Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

18.07.2019 – 10:43

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Titisee-Neustadt: Falscher Nachtportier - Zeugenaufruf-

Freiburg (ots)

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Stadt Titisee-Neustadt;]

Ein Angestellter eines Hotels in der Seestraße meldete sich am 18.07.2019, gg. 3:00 Uhr bei der Polizei und teilte mit, dass eine ihm unbekannte männliche Person die Hotelgäste auf den Zimmern anrief und ihre Kreditkartendaten verlangte.

Der Unbekannte gab sich offensichtlich als Nachtportier des Hotels aus und wollte von den Hotelgästen die Daten der Kreditkarten. Als Grund nannte er jeweils, dass es bei der Buchung des Hotelzimmers Probleme gegeben habe.

Der Angestellte des Hotels sicherte zu, dass die Hotelgäste niemals über das Telefon zu ihren Kreditkarten befragt werden.

Der Polizeiposten Hinterzarten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet evtl. Zeugen bzw. weitere Geschädigte sich tagsüber unter der Telefonnummer 076532/91770 zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
SAchbearbeiter: H. Pfister
Telefon: 07651/9336-120
E-Mail: hans-joerg.pfister@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg