Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

31.05.2019 – 10:31

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Wehr: Auto fährt gegen Hauswand - Fahrerin leicht verletzt

Freiburg (ots)

Leichte Verletzungen zog sich eine 49jährige Autofahrerin am Mittwoch, 29.05.19, gegen 15.30 Uhr, in Wehr zu. Sie wollte mit ihrem VW von der Breitmattstraße nach links in die Todtmooser Straße einfahren. Hierbei beschleunigte sie, offenbar wegen eines herannahenden Autos, zu stark und verlor die Kontrolle über ihren Wagen. Im Anschluss stieß sie gegen eine gegenüberliegende Hauswand. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Zum Einsatz des Rettungsdienstes kam es nicht. Am Auto entstand Schaden von rund 10000 Euro, an der Hauswand ebenfalls etwa 10000 Euro. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621 176-351
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell