Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

29.05.2019 – 10:35

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen/ Waldshut. 12-jähriger Junge von Auto erfasst und mitgeschleift

Freiburg (ots)

Zu einem Unfall mit einem verletzten Jungen kam es am Montag, 27.05.2019, gegen 17.10 Uhr, in der Eichholzstraße. Diese befuhr ein 67 Jahre alter Mann mit seinem Mercedes in Richtung Gurtweil. Auf Höhe einer Querungshilfe fuhr ein 12 Jahre alter Junge mit seinem E-Roller von links kommend über die Straße und wurde vom Mercedes frontal erfasst. Auf dem Boden liegend wurde er etwa vier Meter mitgeschleift. Hierbei hatte er wohl einen Schutzengel und erlitt nach bisherigen Erkenntnissen lediglich Rückenprellungen. Das DRK brachte den Jungen ins Krankenhaus. Die Ermittlungen zur Nutzung des E-Rollers im Straßenverkehr dauern an. Am Roller entstand Sachschaden in Höhe von 300 Euro, am Mercedes 500 Euro.

md/jk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621 176-351
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell