Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

20.05.2019 – 11:29

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Bedienung gebissen - Zeugensuche

Freiburg (ots)

Zu einem Vorfall von Freitag, 17.05.19, gegen 11.15 Uhr, am Kirchplatz in Rheinfelden werden Zeugen gesucht. Nach den bisherigen Erkenntnissen sollen hier zwei Männer die Gäste eines Cafes in aggressiver Weise angebettelt haben. Als die beiden Männer durch eine Bedienung aufgefordert wurden, dies zu unterlassen, soll es zunächst zu Beleidigungen gekommen sein. Einer der Männer soll dann handgreiflich geworden sein und die Frau in die Hand gebissen haben. Hierdurch wurde sie leicht verletzt. Das Polizeirevier Rheinfelden, Tel. 07623 7404-0, ermittelt unter anderem wegen Körperverletzung und bittet Zeugen des Vorfalles, sich zu melden. Die beiden bislang unbekannten Männer wurden als südländisch aussehend beschrieben, etwa 170cm groß, dunkel gekleidet. Einer der beiden soll eine schwarze Schirmmütze getragen haben.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621 176-351
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg