Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

11.05.2019 – 08:25

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Unfallflucht in der Gartenstraße -Zeugenaufruf-

Freiburg (ots)

Landkreis Lörrach

Stadt Grenzach-Wyhlen

Am Freitag, dem 10.05.2019, ereignete sich in der Gartenstraße eine Verkehrsunfallflucht. In der Zeit von 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr hatte eine Fahrzeugführerin ihren dunklen Renault Megane geparkt und wurde in diesem Zeitraum vermutlich durch ein rotes Fahrzeug an der linken Seite über eine größere Länge durch einen Streifvorgang beschädigt. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500.- EUR. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Personen, die Hinweise auf den Unfallverursacher oder zum Unfallhergang geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Rheinfelden unter der Telefonnummer 07623 7404-0 zu melden.

Sch/RR KA/FLZ

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 - 0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell