Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

09.05.2019 – 12:02

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg: Unfallflucht auf der B 31A - Zeugen gesucht

Freiburg (ots)

Am 08.05.2019 gegen 17:10 Uhr ereignete sich nach derzeitigem Ermittlungsstand ein Verkehrsunfall auf dem Auffahrtsast von der B31A von Umkirch kommend in Richtung Besanconallee. Dabei soll ein silberfarbener Opel Astra mit der Schutzplanke im Kurvenbereich kollidiert sein. Wie es dazu kam ist bis dato insbesondere deshalb unklar, da sich der oder die Fahrzeugführer(in) anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernt hat.

Die Verkehrspolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter 0761 882-3100 zu melden. Insbesondere erhofft sich die Verkehrspolizei wichtige Hinweise zum Unfallhergang durch den oder die Fahrer(in) eines schwarzen BMW, der/die zur Tatzeit den Unfall wahrgenommen haben müsste, da er/sie unmittelbar auf die Unfallörtlichkeit zufuhr.

Medienrückfragen bitte an:
Martin Lamprecht
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882 1010
E-Mail: martin.lamprecht@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell