Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

30.04.2019 – 11:14

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Elztal - Simonswald - Waldkirch - Vörstetten: Vorsicht Wildwechsel

Freiburg (ots)

LANDKREIS EMMENDINGEN - (1 Meldung)

Elztal Simonswald Waldkirch Vörstetten: Vorsicht Wildwechsel

In überwiegend ländlich strukturierten Gegenden sollten Verkehrsteilnehmer zumindest im Bereich von Feldern und Wäldern grundsätzlich mit Wildwechsel rechnen. Immer wieder kommt es vor, dass ein Reh, Dachs, Fuchs oder ähnliches völlig überraschend über die Fahrbahn rennt und so sich selbst und auch Verkehrsteilnehmer in Gefahr bringt. In vielen Fällen enden Begegnungen mit Wildtieren für diese tödlich, gehen aber für Autofahrer recht glimpflich aus. Dennoch kommt es gelegentlich auch vor, dass es zu Personenschäden kommt. Es empfiehlt sich in jedem Fall die Polizei zu verständigen, die dann individuell beraten kann. Bleibt das Tier oder ein Fahrzeugteil auf der Straße liegen, entstehen für den Unfallbeteiligten besondere Pflichten! Die Polizei weiß, dass Verkehrsteilnehmer grundsätzlich besser reagieren, wenn sie beim Passieren entsprechender Passagen mit Wildwechsel rechnen. Kommt es dann tatsächlich zu einer Begegnung, können plötzliche heftige Brems- oder Ausweichbewegungen zu unkalkulierbaren Risiken führen. Insbesondere bei schnellerer Fahrt und im dichten Verkehr sollte man das Lenkrad festhalten und die Geschwindigkeit kontrolliert reduzieren. Für Zweiradfahrer sind solche Begegnungen besonders gefährlich, weshalb diese gut beraten sind, ihre Fahrweise entsprechend besonnen an solche mögliche Gefahren anzupassen. Gerade dort, wo schnelles Fahren Freude bereiten kann, ist die Gefahr häufig besonders hoch!

RWK/rb

Medienrückfragen bitte an:
Herr Temmer
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 - 1017
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg