Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: Bei der Tatausführung bemerkt, trotzdem entkommen! - Heiligenhaus - 1905142

Mettmann (ots) - Am nächtlichen Freitagmorgen des 24.05.2019, gegen 01.50 Uhr, wurde ein Anwohner vom ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

26.04.2019 – 18:13

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schwerer Verkehrsunfall - B294 - Biederbach - Vollsperrung

Freiburg (ots)

Erstmeldung:

Gegen 17.30 Uhr kam es auf der B 294 im Bereich Biederbach zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem ein Reisebus und ein Kleinbus beteiligt sind.

Nach ersten Erkenntnissen wurde eine Person im Kleinbus eingeklemmt, über weitere Verletzte ist derzeit nichts bekannt.

Die Rettungsmaßnahmen dauern an. Die B 294 ist zwischen Schrahöfe und B33 in Haslach im Kinzigtal in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren.

Es wird darum gebeten von Nachfragen abzusehen, es wird nachberichtet.

FLZ PPFR

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell